Dienstag, 27. September 2016

Sehr geheerte Besucher,
die zusammen Fassung meiner Projekte wird doch nichts, da das nicht so spannend ist, aber ich habe trotztem was für meinen Blog.

Bis zum 7. Oktober, mache ich bei einem game jam mit.
DasThema lautet:
Make a roguelike game with these requirements:

•Procedual Generation

•Permanent Death(It means that the player dies and returns the start but you decide whether disappear items, etc.)

•Creativity

video
und ich habe schon mit der generierung des Level begonnen. wie es aussieht seht Ihr hier:

Dienstag, 23. August 2016

Lebens Zeichen

Mitlerweile habe ich einen PC mit ordentlich viel Power und bin mit ihm in die heutige Games, eingetaucht.
Besonders Gefallen habe ich an Puzzle Games gefunden.
IGEO wurde wärend einem 72 Stunden Gamecontest erstellt, ich habe die Demo bereits Durchgespielt.

Aber ich habe auch an meinen Projekten gearbeitet und werde demnächst(ca.2Wochen ) etwas davon posten, dann mache ich mal einen überblick über Meine Games

Donnerstag, 7. Juli 2016

NinjaCat2 Let´s play

Ich weiß nicht wie erfolgreich mein letztes Video bei euch angekommen ist, aber ich denke, gut und habe beschlossen euch mit einem Video über den Stand von NinjaCat2 zu informieren.
Viel Spaß :D
Edit: das Auto fährt ohne c_move, das ist ein auf einem kolosionssystem basierter bewegungsbefehl, den ich auch weggelessen habe, genau wie nvidias PhysX, um fps zu sparen.
Mein erstes Lets Play :D

Ich habe mir sagen lassen, dass ein lets play ist eine Videoaufzeichnung, oder ein stream eines spielens eins Spieles, bei dem man kommentiert, wie man Spielt und das habe ich mit meinem neuem Projekt versucht.
Viel Spaß und ich entschuldige mich wegen den vielen emm´s

Montag, 4. Juli 2016

Ich nutze gerne Smiles,
man findet die im Skype, in Foren und in vielen anderen Anwendungen.
Die Auswahl und das Aussehen der Smiles ist von Forum zu Forum unterschiedlich und heufig finde ich nicht das passende moticon. Es gibt auch homepages, in denen unzählig Smilies angeboten werden und die man verlinken kann.
Heute habe ich dieses Bild gefunden, in der eine Tastatur, mit meiner Meinung nach, Smilies von der Smartphone Anwedung "WhatsApp" aufgeklebt sind.

Montag, 27. Juni 2016

Spiele nicht nur für den PC: Portierung

Jeder den ich kenne hat mindestens einen PC zuhause stehen und es ist schon unnötig zu erwähnen, dass man selbst entwickelte Spiele darauf spielen kann, aber nich nur auch PC´s.

Es gibt auch Spiele für das Smartphone, der unterschied liegt aber nicht in der Steuerung oder im Display, der Unterschied ist, dass unsere Smartphnes und PC´s unterschiedliche Prozessorarchitekturen habe. Diese Unterschiede sind rein Hardware bedingt, die Prozessoren haben z.B. unterschiedliche mengen an eingängen für bits, die die Wort länge, also die Befehle defenieren und haben andere Adressen für bestimmte bereiche, die Rechenaufgaben wie + oder - oder, oder, lösen.
Die Schlussforderung ist euch bestimmt allen klar, man braucht für solche Portierungen ein übersetzer für die jeweilige Technologie.

Heute habe ich 2 besondere Portierungs möglichkeiten entdeckt:

Mit der Net Yaroze, einer Schwarzen PlayStation 1, kann man PS1 Spiele erstellen und
mit der ED64 kann man seine Spiele auf der N64 testen
Also viel spaß mit retro :D

Montag, 30. Mai 2016

Mit Nebel, die Form unterstützen

Als es Nebelig war, ist mir dieser riesiger Baum aufgefallen.
So ziemlich in der Mitte ist eine dunklere Stelle. Es ist eine Vertiefung in der Blätter Menge.
Diese wird bei Nebel besonders Gut sichtbar.
Die Mini-Wassertropfen im Nebel reduzieren die Licht Qualität und dichter der Nebel, desto mehr verblassen die Farben der Umgebung.
In den Einbrüchen der Baumkrone, sehen die Blätter durch den Nebel grauer aus als am äußerem Rand der Form und so entsteht ein natürlicher Volumetrischer Kontrast.

Wenn man eine 3D Scene ausleuchtet, möchte man auch eine Volumität erreichen. und
Nebel kann das auch, außerdem ist er ein sehr Ressourcensparendes Mittel